Information zum Coronavirus

Statement: 15.05.2020

Nach aktuellem Stand wird der 30. Deutsche Hautkrebskongress vom 9.–12. September 2020 in Nürnberg stattfinden.

Wir verfolgen die Situation um das Coronavirus (SARS-CoV-2) sehr genau und richten uns nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden.

COVID-19 Risikogebiete laut Robert-Koch-Institut

Für vor Ort haben wir entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die in vollem Umfang den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden entsprechen, mit denen wir in engem Kontakt stehen.

Seien Sie versichert, dass wir alle Risiken berücksichtigen werden, aber wir bleiben optimistisch, dass die Tagung im September gut besucht und erfolgreich sein wird.

Wir werden Sie umgehend auf dem Laufenden halten, falls sich neue Entwicklungen ergeben sollten.

Sollte der Kongress wider Erwarten nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden können, wird der 30. Deutsche Hautkrebskongress vom 9.–12. September 2020 als Digitaler Kongress durchgeführt.
Die Entscheidung hierzu wird am 25. Juni getroffen.

Sie können sich auch über den folgenden Link über die offiziellen neuesten Nachrichten und Empfehlungen informieren.

Zum Robert Koch Institut

Das Conventus-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Bitte zögern Sie nicht, das Projektteam von der Firma Conventus GmbH (ado@conventus.de) zu kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, Sie in Nürnberg zu begrüßen!

Prof. Dr. med. Erwin Schultz
Tagungspräsident

Prof. Dr. med. Carola Berking
Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Dirk Debus
Tagungssekretär

Prof. Dr. med. Ralf Gutzmer
1. Vorsitzender ADO