Reisekostenunterstützung/Kongressteilnahme für Study Nurses und TumordokumentarInnen

Da der diesjährige 30. Hautkrebskongress der ADO vom 9.–12. September rein virtuell stattfinden wird und die Teilnahmegebühr für StudienassistenInnen und nicht-ärztliches Assistenzpersonal wie Study Nurses, MFA und TumordokumentarInnen bei 25 EUR liegt, zudem die Anreise zum Kongress entfällt, wurde beschlossen, die Förderung für Study Nurses und TumordokumentarInnen in diesem Jahr auszusetzen.

Wir freuen uns aber für das kommende Jahr in Hamburg wieder auf zahlreiche Bewerbungen sowie TeilnehmerInnen. Im Gegenzug wird die Anzahl der Plätze dann aufgestockt. Gerne dürfen Sie sich dann erneut bewerben.

Wir danken Ihnen für das Verständnis und freuen uns, Sie bald auf unserem virtuellen Kongress begrüßen zu dürfen!