Reisekostenunterstützung/Kongressteilnahme für Study Nurses und TumordokumentarInnen

Auch 2020 fördert die ADO die Teilnahme von StudienassistentInnen/Study Nurses und TumordokumentarInnen am Deutschen Hautkrebskongress und stellt finanzielle Mittel zur Verfügung. Die ADO bezuschusst Ausgaben für Reisekosten und Übernachtung mit maximal 400 EUR pro Person. Die Auszahlung erfolgt nach dem Kongress gegen Vorlage der Originalbelege entsprechend der Reisekosten-Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft (abhängig von der Entfernung zum Kongressort). Antragsberechtigt sind Study Nurses bzw. nichtärztliche StudienassistentInnen und TumordokumentareInnen. Da nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, senden InteressentInnen bitte ihre Antragsunterlagen bis zum 15. Juli 2020 per Mail an ado@conventus.de.